Sie sind hier: Kulturnetz > Mitglieder > Profilansicht

01/3 Kulturabteilung Rhein-Erft-Kreis

  • Kategorie(n):
  • Sonstiges
  • Verschiedenes

In einer modernen und bürgerfreundlichen Dienstleistungsbehörde haben Kunst und Kultur aus der Region Rhein-Erft einen festen Platz.

Kontakt:

KreishausGalerie

KreishausGalerie
Die KreishausGalerie in Bergheim befindet sich im Kreistagsgebäude, einem Nebengebäude des Kreishauses. Den Kunstschaffenden stehen ein Stellwandsystem sowie ca. 80 Meter Galerieleisten zur Verfügung.
Öffnungszeiten : Mo.-Do. 8.00-18.00 Uhr und am Freitag 8.00-13.00 Uhr

SkulpturenHof in den KreishausArkaden

SkulpturenHof in den KreishausArkaden
SulpturenHof in den KreishausArkaden Bildhauerinnen und Bildhauern gestalten den Skulpturnehof innerhalb des Kreishauses. Dieser befindet sich in der Mitte des Kreishauses und steht den Besucherinnen und Besuchern, sowie den Bediensteten der Kreisverwaltung zur Verfügung. Dieser ist zu den normalen Öffnungszeiten begehbar. (Bild : Landrat Stump im Gespräch mit dem Bergheimer Künstler Achim Steincke)

Kunst in der Kantine

Kunst in der Kantine
Die Kantine im Bergheimer Kreishaus steht Besucherinnen und Besuchern sowie Bediensteten der Kreisverwaltung gleichermaßen zur Verfügung. Mit dem Projekt "Kunst in der Kantine" werden insbesondere Bürgerinnen und Bürger angesprochen, die erstmals im öffentlichen Raum Gemälde, Fotoarbeiten oder auch ihre Sammelleidenschaft für einen Zeitraum von bis zu vier Wochen präsentieren können. Genießen Sie Ihr Frühstück oder Mittagessen zwischen interessanten künstlerischen Arbeiten. Öffnungszeiten Kreishauskantine : Mo.-Do. 7.00-14.30 Uhr und am Freitag 07.00-13.00 Uhr

Kreishaus Nebengebaeude

Kreishaus Nebengebaeude
Kreishaus Bergheim, Nebengebaeude mit Blick von der Aachener Str.

Galerie am Skulpturenhof

Galerie am Skulpturenhof
Mit der Galerie am Skulpturenhof wird ein weiteres Forum eröffnet. Das Angebot richtet sich an Kunstvereine, Kunstgemeinschaften und Künstlergruppen aus dem Rhein-Erft-Kreis.Darüber hinaus erhalten Schulen die Möglichkeit öffentlich auf ihr kulturelles Engagement aufmerksam zu machen. Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte an das Kulturreferat des Rhein-Erft-Kreises, Frau Petra Vaahsen, Tel. 02271/834166.

Weitere Informationen

Besuchen Sie die vielfältigen und wechselnden Ausstellungen im Kreishaus in Bergheim. Die aktuellen Termine erfahren Sie im Kulturnetz Rhein-Erft. KreishausGalerie, SkulpturenHof, Kunst in der Kantine, Galerie am Skulpturenhof, Kunstsammlung Rhein-Erft-Kreis.  Sind Sie als Künstlerin oder Künstler interessiert im Bergheimer Kreishaus auszustellen ? Schicken Sie einfach eine kurze Bewerbung mit einer Vita und aussagekräftigen Fotos an das



  • Kulturreferat des Rhein-Erft-Kreises -Der Landrat- Willy-Brandt-Platz 1 50126 Bergheim oder per mail

  • kulturbuero@rhein-erft-kreis.de

  • Telefonische Vorabinformation unter 02271/834009 oder 02271/834007


Mit dem Ausstellungskonzept werden freischaffende Künstlerinnen und Künstler, Kunstgemeinschaften, Künstlergruppen, aber auch Bürgerinnen und Bürger angesprochen, die in ihrer Freizeit künstlerisch aktiv sind.


 

Hinweis:
Von allen Informationen, wie z. B.:Beiträge, Texte, Bilder, etc., die auf der Internetseite www.rhein-erft-kreis.de von den Teilnehmern am KulturNetz- oder Sozialnetz Rhein-Erft in das Extranet des Rhein-Erft-Kreises gestellt wurden, distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis hiermit ausdrücklich.

Die Informationen dieser Seiten macht sich der Rhein-Erft-Kreis nicht zu eigen. Der Rhein-Erft-Kreis ist an den Informationen und ihrer Gestaltung weder jetzt noch zukünftig beteiligt. Die Verantwortung für die Informationen und Gestaltung dieser fremden Seiten liegt bei den fremden Autoren selbst. Querverweise/Links und davon ausgehende weitere Querverweise/Links werden vom Rhein-Erft-Kreis nicht auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Wahrheit geprüft.

Sollten die Links auf Seiten mit rechtswidrigen Informationen verweisen, so distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis ausdrücklich, klar und ernsthaft von den Informationen dieser fremden Seiten. Sollte der Rhein-Erft-Kreis Kenntnis davon erhalten, dass sich rechtswidrige Informationen über einen Link erschließen lassen, wird eine sofortige Sperrung des Verweises auf der Internetseite des Rhein-Erft-Kreises eingeleitet. Verantwortlich für den Inhalt der hier dargestellten Inhalte sind die jeweiligen Benutzer / Autoren.