Sie sind hier: Kulturnetz > Mitglieder > Profilansicht

Dietz, Hilde

  • Kategorie(n):
  • Künstler/innen
  • Bildende Kunst

Künstlerin aus Bedburg

Kontakt:

Hilde Dietz

Hilde Dietz
Künstlerin aus Bedburg

Serie 1

Serie 1

Monotypie

2015

Papier   32 x 44 cm

Serie 1

Serie 1

Monotypie

2015

Papier   32 x 44 cm

Serie 1

Serie 1

Monotypie

2015

Papier   32 x 44 cm

Serie 1

Serie 1

Monotypie

2015

Papier   32 x 44 cm

Serie 1

Serie 1

Monotypie

2015

Papier   32 x 44 cm

\"Anja\"

\

Serie 1    2015

Fine Art Print auf Leinwand

140 x 200 cm 

\"Tom\"

\

Serie 1    2015

Fine Art Print auf Leinwand

140 x 200 cm 


Weitere Informationen

Jahrgang 1955


lebe und arbeite in Bedburg


Mitglied und Vorsitzende der KUNST- Bedburg


 


Ich beschäftige mich bereits fast dreißig Jahre mit der Malerei, und seit einiger Zeit stehen Gesichter und Portraits im Mittelpunkt meiner Werke.


Seit 2014 widme ich meine Aufmerksamkeit grafischen Techniken. Zurzeit arbeite ich an speziell entwickelten Monotypien. Gesichter sind wieder zentrales Thema, die jedoch auf eine morbide und durchscheinende Art und Weise einen Ausdruck wiederspiegeln, den ich in der Malerei jahrelang gesucht habe.

Hinweis:
Von allen Informationen, wie z. B.:Beiträge, Texte, Bilder, etc., die auf der Internetseite www.rhein-erft-kreis.de von den Teilnehmern am KulturNetz- oder Sozialnetz Rhein-Erft in das Extranet des Rhein-Erft-Kreises gestellt wurden, distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis hiermit ausdrücklich.

Die Informationen dieser Seiten macht sich der Rhein-Erft-Kreis nicht zu eigen. Der Rhein-Erft-Kreis ist an den Informationen und ihrer Gestaltung weder jetzt noch zukünftig beteiligt. Die Verantwortung für die Informationen und Gestaltung dieser fremden Seiten liegt bei den fremden Autoren selbst. Querverweise/Links und davon ausgehende weitere Querverweise/Links werden vom Rhein-Erft-Kreis nicht auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Wahrheit geprüft.

Sollten die Links auf Seiten mit rechtswidrigen Informationen verweisen, so distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis ausdrücklich, klar und ernsthaft von den Informationen dieser fremden Seiten. Sollte der Rhein-Erft-Kreis Kenntnis davon erhalten, dass sich rechtswidrige Informationen über einen Link erschließen lassen, wird eine sofortige Sperrung des Verweises auf der Internetseite des Rhein-Erft-Kreises eingeleitet. Verantwortlich für den Inhalt der hier dargestellten Inhalte sind die jeweiligen Benutzer / Autoren.