Sie sind hier: Kulturnetz > Mitglieder > Profilansicht

Songrise Jazzchor Erftstadt

  • Kategorie(n):
  • Chöre
  • Musik
  • Musiker/innen
  • Musik
  • Städte im Rhein-Erft-Kreis (Kulturangebot)

  • Der gemischte Chor Songrise wurde 2009 gegründet, hat 25 Mitglieder zwischen 20 und 70 Jahren und singt mehrstimmige Acappella-Arrangements aus Jazz, Pop, Rock, Swing, Latin und verwandten Musikstilen.
  • Genauere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite und bei Facebook.
  • Wir freuen uns über Ihr Interesse und über Anfragen zu Auftritten oder zum Mitsingen!

Kontakt:

Songrise Jazzchor Erftstadt

Songrise Jazzchor Erftstadt

Die Mitglieder von Songrise proben wöchentlich in der Freien Waldorfschule Erftstadt


Weitere Informationen

Wir suchen weiterhin neue Sänger/innen mit starken Stimmen, Groove und Rhythmus. Wir kommen nicht nur aus Erftstadt, sondern haben Mitglieder aus dem gesamten Rhein-Erft-Kreis und darüber hinaus!

Hinweis:
Von allen Informationen, wie z. B.:Beiträge, Texte, Bilder, etc., die auf der Internetseite www.rhein-erft-kreis.de von den Teilnehmern am KulturNetz- oder Sozialnetz Rhein-Erft in das Extranet des Rhein-Erft-Kreises gestellt wurden, distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis hiermit ausdrücklich.

Die Informationen dieser Seiten macht sich der Rhein-Erft-Kreis nicht zu eigen. Der Rhein-Erft-Kreis ist an den Informationen und ihrer Gestaltung weder jetzt noch zukünftig beteiligt. Die Verantwortung für die Informationen und Gestaltung dieser fremden Seiten liegt bei den fremden Autoren selbst. Querverweise/Links und davon ausgehende weitere Querverweise/Links werden vom Rhein-Erft-Kreis nicht auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Wahrheit geprüft.

Sollten die Links auf Seiten mit rechtswidrigen Informationen verweisen, so distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis ausdrücklich, klar und ernsthaft von den Informationen dieser fremden Seiten. Sollte der Rhein-Erft-Kreis Kenntnis davon erhalten, dass sich rechtswidrige Informationen über einen Link erschließen lassen, wird eine sofortige Sperrung des Verweises auf der Internetseite des Rhein-Erft-Kreises eingeleitet. Verantwortlich für den Inhalt der hier dargestellten Inhalte sind die jeweiligen Benutzer / Autoren.