Sie sind hier: Kulturnetz > Mitglieder > Profilansicht

Die Klosterspieler von Brauweiler e.V.

  • Kategorie(n):
  • Theater und Kleinkunst

Unsere Gruppe studiert jedes Jahr in ihrer Freizeit neue Theaterstücke ein und führt sie im Sommer 'open air' im Wirtschaftshof der Abtei Brauweiler und im Herbst/Winter auf verschiedenen Bühnen im Rhein-Erft-Kreis auf. Seit Januar 2000 sind wir ein eingetragener Verein, der es sich unter anderem zum Ziel gesetzt hat, das Kulturangebot im Rhein-Erft-Kreis zu beleben und darüber hinaus mit anderen Theaterfreunden zusammen zu arbeiten.

Die gemeinsame Arbeit von jungen und älteren Menschen, die Entwicklung von Stärken und Selbstvertrauen, Verantwortung für das gemeinsame Projekt und nicht zuletzt der Spaß bei Proben und Aufführungen stehen für uns im Vordergrund.

In den letzten Jahren hatten wir die Möglichkeit, Gastspiele in Köln im Horizont-Theater und Theater im Hof sowie im Harlekin-Theater in Frechen und im Herbst im Kultur- und Medienzentrum in Pulheim zu geben.

Seit 1994 arbeiten wir unter der Leitung unseres griechischen Regisseurs Christos Nicopoulos.

Kontakt:

Die Klosterspieler

Die Klosterspieler

In den letzten 20 Jahren haben über 70 Mitspielerinnen und Mitspieler an den Aufführungen mitgewirkt.

Hinweis:
Von allen Informationen, wie z. B.:Beiträge, Texte, Bilder, etc., die auf der Internetseite www.rhein-erft-kreis.de von den Teilnehmern am KulturNetz- oder Sozialnetz Rhein-Erft in das Extranet des Rhein-Erft-Kreises gestellt wurden, distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis hiermit ausdrücklich.

Die Informationen dieser Seiten macht sich der Rhein-Erft-Kreis nicht zu eigen. Der Rhein-Erft-Kreis ist an den Informationen und ihrer Gestaltung weder jetzt noch zukünftig beteiligt. Die Verantwortung für die Informationen und Gestaltung dieser fremden Seiten liegt bei den fremden Autoren selbst. Querverweise/Links und davon ausgehende weitere Querverweise/Links werden vom Rhein-Erft-Kreis nicht auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Wahrheit geprüft.

Sollten die Links auf Seiten mit rechtswidrigen Informationen verweisen, so distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis ausdrücklich, klar und ernsthaft von den Informationen dieser fremden Seiten. Sollte der Rhein-Erft-Kreis Kenntnis davon erhalten, dass sich rechtswidrige Informationen über einen Link erschließen lassen, wird eine sofortige Sperrung des Verweises auf der Internetseite des Rhein-Erft-Kreises eingeleitet. Verantwortlich für den Inhalt der hier dargestellten Inhalte sind die jeweiligen Benutzer / Autoren.