Sie sind hier: Kulturnetz > Aktuelles > Aktuelle Meldung

Joseph und Anna Fassbender-Preis

14.06.18 11:53 Uhr

Der Preis ist eine private Stiftung von Anna Fassbender, mit deren Verwaltung die Stadt Brühl beauftragt ist.

Der Preis ist eine private Stiftung von Anna Fassbender, mit deren Verwaltung die Stadt Brühl beauftragt ist. Die Bewerber*innen sollen Grafiker*innen und Handzeichner*innen sein; eine Altersgrenze ist nicht gegeben. Der Preis wird im Sommer 2018 zum 29. Mal ausgeschrieben.

Die Preisträgerin oder der Preisträger erhält jeweils die Möglichkeit, ihre / seine Werke zwei Wochen im Brühler Kunstverein e.V. in der Alten Schlosserei des Marienhospitals auszustellen.

Der Jury gehören Kunsthistoriker/innen, Künstler, ein/e Vertreter / Vertreterin der Einwohnerschaft der Stadt Brühl, der Vorsitzende der Max-Ernst-Gesellschaft e.V. und als Vertreter der Stadt Brühl der Bürgermeister an.

 

Dotiert ist der Preis mit 1.500 Euro. Der/Die Gewinner*in erhält am 15. November 2018 die Gelegenheit zu einer Ausstellung.

2018 wird der Kunstpreis vom 4. Juni bis zum 6. Juli. ausgeschrieben.

Eine Beantragung der Bewerbungsunterlagen ist bis 29.06. möglich.

Bewerbungsunterlagen


Diese Meldung wurde eingestellt von: Stadt Brühl, Abt. Kultur, Partnerschaften ud Tourismus