Sie sind hier: Kulturnetz > Aktuelles > Aktuelle Meldung

Meisterinnen der Kammermusik am 28.4.19

10.04.19 13:04 Uhr

Kammermusikaben in der Auftakt Musikschule

Aliya Turetayeva & die Flötistin Gülce Winn präsentieren an diesem Abend Musik von Schuman, Faure Poulenc, Debussy & Piazzolla.

Ihre Konzerte zeichnen sich durch eine interessante Programmgestaltung aus und sind von technischer Brillianz geprägt, mit der sie den zu hörenden Werken immer wieder tiefe Interpretationen verleihen.

Als Solistinnen sind die beiden Musikerinnen schon geraumer Zeit im In- und Ausland unterwegs. Dabei wurden Sie bei zahlreichen Wettbewerben ausgezeichnet und fanden sich jetzt für diese kammermusikalische Projekt zusammen.

Die Zuhörer erwartet ein Konzert, dass nicht nur KennerInnen  dieser Musik begeistert, sonder auch den/die allgemeinen Konzertinteressierte/n mit auf eine kammermusikalische Reise der feineren Art nimmt.

Programm:

Carl Philipp Emanuel Bach, Sonate für Flöte und obligates Cembalo g-moll, BWV 1020

Schumann 3 Romanzen, op.94 Gabriel Faure Fantaisie, op.79

Pause

Francis Poulenc Sonate pour flute et piano FP 164

Claude Debussy: Prélude à l’après-midi d’un faune für Flöte und Klavier

Der Eintritt ist frei !!


Diese Meldung wurde eingestellt von: AufTakt Musikschule